FKK Scibes Skulls vs. Sharks Hockey II. endet 5:2

13 OCT 2019 | BY SKOPAL ANTON

Also ich freu mich schon auf den Tag an dem wir mit etwas System und ohne Schock starre Eishockey spielen. Man kann es nur noch als defensive Implosion bezeichnen wenn wir in einem Drittel 3 Tore in Serie hinnehmen müssen die wir dem Gegner auch noch auf dem Tablett servieren.

Wir mussten sofort in der Drittelpause die Linien umstellen. Um mit Bernhard als Captain als zusätzlichen Verteidiger mehr Stabilität in die Defensive zu bringen.

Und siehe da es funktioniert gleich besser, mehr Sicherheit hinten, dafür war nach vorne nicht mehr so viel Druck möglich.

Wir dürfen dem Gegner nicht ohne Gegenwehr in die Zone lassen, um danach auf kleinsten Raum vor dem Tor für jeden Goalie unhaltbar ein Dosenschießen zuzulassen ohne irgend eine Aktion zu setzen. Jeder muss seinen Gegenspieler unter Kontrolle haben, wir brauchen nicht zu dritt den Scheibenführenden Gegner nachhetzen.

Gamereport: http://www.eahl.at/?page_id=3096&game_id=b9313468-ead1-4a85-9a99-bd89868ae0ff

Fotos von Leopold: https://www.weitsicht.cc/archiv/categories.php?photograph=lv&cat_id=3538



Location

1220 Wien Attemsgasse 1.

Comments --

Loading...