Shakrs Hockey vs. Fanatik 1:4

4 NOV 2019 | BY SKOPAL ANTON

Eine Niederlage gegen einen starken Gegner ist zu verschmerzen. Ein paar Kleinigkeiten haben nicht so gut funktioniert, so entstanden für den Gegner Chancen. Außerdem muss sich unsere Chancenauswertung verbessern. Bei der Zeit und Torschüssen im gegnerischen Drittel muss mehr passieren. Den Goalie abschießen ist nicht das Ziel.
Wünschenswert wäre noch etwas mehr Harmonie auf der Bank unter Adrenalin entgleisen gerne die Emotionen. Wenn wir diese Energie positiv aufs Eis bringen könnten würden wir auch solche Spiele gewinnen.
Wie es funktioniert hat unsere Damen Linie bewiesen, hier wird als Team mit schönen Passspiel gekämpft. Da brauchen wir noch ein bisschen, um den Anschluss zu finden.
Nächste Woche kommen die Devils um mit uns am Eis zu tanzen. Ich bin schon gespannt wer Zeit hat sich am Spiel zu beteiligen!



Location

1220 Wien Attemsgasse 1.

Comments --

Loading...